Das Konzept von PEKiP

PEKiP ist ein Angebot der Familienbildung für Eltern mit ihren Kindern im 1. Lebensjahr. 

Im Mittelpunkt des Kurses stehen Bewegungs- Spiel- und Sinnesanregungen für die Babys.

Ab der 6. – 8. Lebenswoche treffen sich Eltern in einer kleinen Gruppe bis zu 8 Teilnehmern mit ihren Babys einmal wöchentlich für 90 min in einem warmen, für sie vorbereiteten Raum. Die Babys können sich dort nackt frei bewegen und auf diese Weise vielfältige Sinneserfahrungen sammeln.

Mein Ziel ist es die Eltern und ihre Babys in dieser Zeit

  • sensibel zu begleiten,
  • die Babys zu beobachten,
  • sie in ihrer Entwicklung wahrzunehmen und individuell zu fördern,
  • den Babys Kontakt zu Gleichaltrigen zu ermöglichen.

Die Eltern werden im Rahmen des Kurses in ihrer neuen Rolle begleitet, unterstützt und über alle wichtigen Themen im 1. Lebensjahr informiert. Wir werden uns Zeit nehmen für Gespräche und Erfahrungsaustausch zu Themen wie z.B.:

  • Gut und richtig Tragen,
  • Umgang mit dem kranken Kind,
  • Einführung von Beikost u.v.m.

Aktuelle PEKiP Kurse findet Ihr hier!

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.