Yoga nach der Schwangerschaft

Die Lebensveränderung nach der Geburt eines Kindes spüren wir natürlich sehr in unserem Körper. Um wieder mehr dorthin zurück zu finden, üben wir Asanas und Abläufe, die uns beweglicher machen und stärken. Wir wollen die Muskulatur kräftigen und den Beckenboden stabilisieren.
Sanfte Bewegungen für Rücken, Schultern und Hüftgelenke lösen Verspannungen und lassen diese Bereiche wieder leichter werden. Atemübungen, Pranayamas, helfen uns, den Bauchraum zu entspannen und zu beleben. Es wird ein Raum geschaffen, in dem wir vertrauensvoll und individuell angemessen in unsere Kraft zurückfinden.

Rückbildungsyoga wird 6 bis 8 Wochen nach der Geburt empfohlen.

Beginn:
05.02.2019 Ein späterer Einstieg ist auch möglich

Immer Dienstag, 14.00 – 15.15 Uhr

8 Termine á 75 Minuten 112 €, (Probestunde 10 €)
Als Präventionskurs von der Krankenkasse anerkannt

Anmeldung & Informationen unter:
kontakt@inayoga.
de

Weitere Informationen findet ihr unter:
www.inayoga.de