Marianne Wiese

Ausbildung und Abschlüsse:
Staatlich anerkannte Erzieherin (1987);
Qualifikation zur Rhythmischen Erziehung (1996)
Intensivseminar zur Entspannungspädagogin mit
Abschlussbescheinigung (2006)
Nach 4 jähriger Ausbildung seit Februar 2018
durch BDY zertifizierte Yogalehrerin mit
Schwerpunkt auf Übungen zu den Meridianen
und der Fünf-Elementen-Lehre aus der TCM.

Qualifikationen:
Seit 1996 bin ich freiberuflich tätig als Kursleiterin für Musik- und Bewegungserziehung in
Kindergruppen als auch Eltern/ Kind- Gruppen und habe in diesem Bereich mehrere
Weiterbildungen absolviert, unter anderem in Improvisation und Bewegungsschulung.
Innerhalb des eigenen “Yoga-Pfades” fühle ich mich ebenso verpflichtet, mich ständig
weiterzubilden, um einerseits selbst daran zu wachsen, als auch die neu erworbenen
Kenntnisse mit Freude an meine Kursteilnehmer weiterzugeben.
Ich habe in diesem Jahr innerhalb einer “Klang-Yoga-Reise” viele Inspirationen
hinzugewonnen und zum anderen in einem intensiven Anatomieseminar über den BDY
unter der Leitung von Dr. Günther Niessen meine anatomischen Kenntnisse vertieft.
Dezember diesen Jahres konnte ich innerhalb einer Fortbildung zudem Wissen erwerben
zum Thema “Yoga & Pilates postnatal” als auch an dem sich anschließenden Workshop
“Yoga mit Baby” teilnehmen.
Yoga beinhaltet für mich eine ständige Entwicklung meiner inneren Fähigkeiten nach
Aussen und die “Selbstwirksamkeit ” im eigenen Tun.
Gerne möchte ich auch die Teilnehmer darin unterstützen und Ihnen darüber hinaus
Stundenbilder anbieten zu den Themen Entspannung und Stressmanagement.